PresseInfo Nr. 3/2011

Geprüfte Kennzahlen für fast 2.000 Messen in Europa
Europa-Statistik 2010 mit Veranstaltungen aus 21 Ländern erschienen

Berlin, 16. August 2011 - Geprüfte Kennzahlen für 1.973 Messen und Ausstellungen in Europa enthält die Broschüre "Euro Fair Statistics 2010", die der  Welt-Messeverband UFI im August 2011 herausgegeben hat. Sie umfasst Daten von 11 Prüforganisationen, die in 21 europäischen Ländern tätig sind, darunter die deutsche FKM. Mit dieser Messestatistik wollen die beteiligten Länder vor allem europaweit tätigen Unternehmen die Messeplanung und die Messe-Erfolgskontrolle erleichtern. Erstmals sind die Messen einzelnen Branchen zugeordnet.

Der Bericht verzeichnet geprüfte Messen mit insgesamt 575.597 Ausstellern, 52,2 Mio. Besuchern und 21 Mio. qm vermieteter Fläche. Die UFI schätzt, dass die Messen 40 bis 45% des europäischen Marktes repräsentieren. Enthalten sind Messen in den Ländern Bulgarien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Kroatien, Montenegro, Republik Moldau, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, der Slowakischen Republik, Spanien, der Tschechischen Republik, Ukraine und Ungarn.

Die Einhaltung der Regeln für die Ermittlung der Kennzahlen wird jeweils durch einen oder mehrere Wirtschaftsprüfer oder andere unabhängige neutrale Organisationen kontrolliert. Verantwortlich für das Prüfsystem und das Regelwerk in Deutschland und für einige Auslandsmessen ist die Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen FKM.

Die in Englisch erschienene Broschüre "Euro Fair Statistics 2010" ist als PDF-Datei im Internet unter www.fkm.de / Downloadportal erhältlich oder auf der Webseite der UFI unter www.ufi.org im Menü Industry Info/Surveys and Studies.

Pressekontakt: Harald Kötter, Telefon (030) 24 000-140 Telefax (030) 24 000-340, E-Mail: info@fkm.de